Samstag, 29. Juli 2017

Familientörn 2017 - Kroatien - Marina Seget Donji unser Starthafen

Auch dieses Jahr wieder ein Familientörn im Juli in Kroatien, gestartet von der tollen Marina Boatic Seget Donji bei Trogir. Alles wie immer organisiert von Windbeutel-Reisen und der Charter-Agentur Wimmer-Yachting. Nachdem die Crew (Dirk, Sylvette, Lucian, Antje, Tanja, Tabea, Marcus und Enin) nacheinander am Samstag einliefen, konnten wir noch einkaufen und ins Boot einchecken - 6 Erwachsene und 3 Kinder (8- 10 Jahren).
Mit schönem Wind sind wir am Sonntag zur Bucht Lucice bei Brac gesegelt und lagen an einer Boje. Von dort aus ging es weiter nach Vis, bei tollem 6er Wind . Aufgrund der Yacht Week 2017 war der komplette Hafen sowie die Bojen (unser Ankermanöver war leider nicht erfolgreich) belegt , so dass wir die Nacht an der Hafen-Tankstelle verbrachten. Am nächsten Tag segelten (Delfine gesichtet) wir nach Hvar (Sv. Klement/Palmizana) und ergatterten einen Hafenplatz um 12.00 Uhr und verbrachten den Nachmittag mit relaxen und baden. Abends fuhren wir mit dem Taxiboot nach Hvar und erkundeten die wunderschöne Altstadt. Am Mittwoch wechselten wir den Kurs nach Nordost und segelten einen langen Schlag nach Rogoznica. Ein leerer Hafen mit top sanitären Anlagen sowie einem Badestrand entschädigten uns den weiten Weg. Auch heute war die Bordküche mit Skipper Klaus besetzt. Der Abend klang aus mit einer Flaschenpost und "Dr. Music" (Musiktitel der 70er und 80er Jahren).  Am Folgetag erreichten wir Kaprije - eine traumhafte Insel - und gingen abends zur Kod Kate - eine kleine Konoba mit gemütlichen Ambiente (man sitzt direkt in der Küche). Freitags segelten wir dann zurück zur Marina Boatic Seget Donji und feierten den Törnabschluss in der Konoba Rico. Bilder siehe hier.

Flattr this blog

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...