Freitag, 5. Juni 2015

ISAF - zertifiziertes Sicherheitstraining bei Well Sailing

Ende Mai konnte Skipper Klaus am ISAF - Skipper-Sicherheitstraining bei Well Sailing in Neustadt/Holstein teilnehmen. Ein umfangreiches praktisches Übungsprogramm " Direkt an Bord - Direkt auf See", wahrlich ein intensives Lernerlebnis in überschaubaren Gruppen. 
Die Segelschule Well Sailing befindet sich direkt auf dem Gelände der Ancora Marina in Neustadt. Gleichzeitig fand die diesjährige Hanseboot ancora boat show 2015 statt - einer schöner Zufall mit hohem Unterhaltungswert und vielen Vorführungen.






Nachfolgende Themen waren die Trainings-Schwerpunkte:
  •  Leckabwehrtraining konnte auf dem eigens dafür präparierten Traningsboot "Meri Crash" geübt werden.
  • Rettung über Bord gefallener Personen und die Rückkehr an Bord mit "echten Menschen" vor Anker und mit realistischen Puppen in Fahrt.
  • Praktischer Einsatz der Rettungsinsel - Training der Evakuierung und den geordneten Rückzug in die Rettungsinsel live auf der Ostsee.
  • Brandabwehr auf Sportbooten in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr.
  • Gefahren der Unterkühlung und die richtige Bergung und medizinische Behandlung unterkühlter Personen.
  • Handhabung pyrotechnischer Seenotsignale.
http://www.walden-luebeck.de/Rettungsnetz
Besonders überzeugt hat das praktische Üben nicht nur im Hafenbecken, sondern direkt auf der Ostsee vor Neustadt/Holstein. Der theoretische Part wurde von kompetenten Referenten verständlich vermittelt  und war zeitlich überschaubar. Auch für den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern stand genügt Zeit zur Verfügung. Ein Teilnehmer hatte am Fastnet Race 1979 auf der SY Rubin teilgenommen und konnte von dieser außergewöhnlichen Erfahrung berichten.

Zusammenfassend, ein gelungenes Sicherheitstraining bei der Segelschule Well Sailing, welches ich auf jeden Fall weiter empfehlen kann - Danke nochmals an Franzi, Klaus-Dieter und Richard. Weitere Bilder - siehe hier

Flattr this blog

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...